Kölner Dom Ostseite und Hohenzollernbrücke in der Abenddämmerung
Kölner Dom und Hohenzollernbrücke in der Abenddämmerung.
Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
Termine

Pfingstaktion 2017: Eröffnung im Erzbistum Köln

11.05.2017 – 14.05.2016

Vom 11. bis 14. Mai 2017 war Renovabis im Erzbistum Köln unterwegs. Dabei ging es schwerpunktmäßig um die Folgen der Armuts- und Arbeitsmigration aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa.

Rückblick auf die Aktionseröffnung im Erzbistum Köln

Aus dem Programm

  • Donnerstag, 11. Mai 2017

    Schulbesuche, Pressekonferenz
    Fachforum: „Enttäuschte Hoffnung? - Arbeitsmigration aus Osteuropa“, Priesterseminar Piussaal, 14.00 -18.00 Uhr
    Talk: „Raus aus der Armut? – Rein in die Ausbeutung! - Arbeitsmigration aus Osteuropa“, Domforum, 19.30 Uhr

  • Freitag, 12. Mai 2017

    Schulbesuche
    Hintergrund-Gespräch: Soziale Lage in Albanien und Rückkehrer-Problematik

  • Samstag, 13. Mai 2017

    Bühnenprogramm vor dem Domforum, 10.30 - 14.30 Uhr
    Spendertreffen, Vorabendgottesdienste

  • Sonntag, 14. Mai 2017

    Eröffnungs-Gottesdienst im Hohen Dom zu Köln, 10.00 Uhr, im Anschluss Empfang

Gäste im Erzbistum Köln

Gästeübersicht Eröffnung Pfingstaktion im Erzbistum Köln

Gästeübersicht Eröffnung Pfingstaktion im Erzbistum Köln (PDF, 259 kB)

Eine kurze Übersicht über die Gäste aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa , die an den Veranstaltungen im Rahmen der Renovabis-Pfingstaktion 2017 im Erzbistum Köln teilnehmen. Die Gäste und ihre Themen werden stichwortartig vorgestellt.

Inhalt erstellt: 29.09.2016, zuletzt geändert: 18.05.2017