Bildungsveranstaltungen

Die Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit von Renovabis will über Kirche, Politik, Gesellschaft und soziale Fragen in den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas informieren und zu solidarischem Handeln motivieren. Im Rahmen der Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit sind verschiedene Themen in unterschiedlichen Medien aufbereitet worden, zu denen Sie sich in dieser Rubrik informieren können.

Wir bieten Informationen zu osteuropäischen Themen in unserer vierteljährlich erscheinenden Zeitschrift OST.WEST. Europäische Perspektiven, in den Dokumentationen der jährlichen Renovabis-Kongresse aber auch in weiteren Materialien wie Filmen, und nicht zuletzt natürlich dem Aktionsmaterial zur Pfingstaktion, dokumentiert unter Jahresthemen. Auch über die Themen HIV/Aids in Osteuropa und Menschenhandel / Zwangsprostitution können Sie sich hier informieren.

Möchten Sie mehr zu bestimmten Themen wissen oder planen Sie eine Veranstaltung zu Lesen Sie, was die Bildungsarbeit von Renovabis Ihnen bieten kann. Journalisten vermitteln wir vermitteln wir bei Bedarf - etwa aus tagesaktuellem Anlass - geeignete Gesprächs- und Interviewpartner zu sozialen und kirchlichen Themen in Osteuropa (mehr dazu).

Kontakt

Leiter Abt. Kommunikation und Kooperation, Pressesprecher

Burkhard Haneke
Renovabis, Domberg 27,
85354 Freising
Tel.: (08161) 5309-17,
Fax: (08161) 5309-44
E-Mail: ha@renovabis.de

Bildungsarbeit

Claudia Gawrich
Renovabis, Domberg 27,
85354 Freising
Tel.: (08161) 5309-72,
Fax: (08161) 5309-44
E-Mail: cg@renovabis.de

Inhalt erstellt: 09. August 2013, zuletzt geändert: 01. August 2016