Jahresbericht 2013 erschienen

Renovabis-Jahresbericht 2013 (2.4 MB)

Informieren Sie sich über die Arbeit von Renovabis in unserem aktuellen Jahresbericht. Dort können Sie nachlesen, in welchen Ländern und mit wie viel Geld wir Projekte unterstützt haben. Zudem finden Sie Informationen über Veranstaltungen im Inland sowie einen ausführlicher Finanzbericht. Selbstverständlich schicken wir Ihnen auch gerne einen gedruckten Jahresbericht zu. Sie können ihn online bestellen oder telefonisch über unseren Vertriebspartner, die MVG, anfordern: Tel.: (0241) 47986-200.

Herunterladen

Renovabis-Jahresbericht 2013 (2.4 MB)
Rechenschaftsbericht Renovabis-Stiftung 2013 (71 KB)
Rechenschaftsbericht Renovabis 2013 (298 KB)

Frühere Jahresberichte herunterladen

Fragen? Sprechen Sie uns an:

Leiter Abt. Kommunikation und Kooperation, Pressesprecher

Burkhard Haneke
Renovabis, Domberg 27,
85354 Freising
Tel.: (08161) 5309-17,
Fax: (08161) 5309-44
E-Mail: ha@renovabis.de

Spendensiegel 2014

Renovabis wird jährlich vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) geprüft und hat auch für 2014 wieder das Spendensiegel erhalten. Dies ist für den Spender eine Garantie. dass wir verantwortungsvoll mit dem Geld umgehen. In der Begründung heißt es: „Der Verein leistet satzungsgemäße Arbeit. Werbung und Information sind wahr, eindeutig und sachlich. Mittelfluss und Vermögenslage werden im Rechenwerk nachvollziehbar dokumentiert.“

Transparenzpreis-Finalist

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) hat den Transparenzpreis ins Leben gerufen, um damit deutsche Spendenorganisationen mit einer vorbildlichen Berichterstattung auszuzeichnen. Renovabis befand sich 2005, 2007, 2008, 2009 und auch 2010 wieder unter den zehn Finalisten der teilnehmenden Organisationen. Der Lehrstuhl für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung der Georg-August-Universität Göttingen, der mit PwC einen Kriterienkatalog zur Beurteilung der Berichterstattung von Spendenorganisationen entwickelt hat, bescheinigte Renovabis einen besonders transparenten Jahresbericht.