Alle Nachrichten »

16. April 2014

„Traum – Zweifel – Wirklichkeit. Europa 100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg“

Rückblick auf die Podiumsdiskussion der Redaktion der Zeitschrift OST-WEST. Europäische Perspektiven (OWEP) und Renovabis e. V. in Kooperation mit der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen (Aachen, August-Pieper-Haus, 10. April 2014)

Das Jahr 2014 ist voller Gedenktage, die auch für Mittel- und Osteuropa von großer Bedeutung sind. Ein Rückblick auf das Jahr 1914, das für den Beginn des Ersten Weltkriegs steht und das „kurze Jahrhundert der Katastrophen“ eröffnete, das mit dem „Wendejahr“ 1989 endete, wird gegenwärtig fast zwangsläufig zu einem Blick auf die aktuelle Krise in der Ukraine führen. Weiterlesen »

08. April 2014

The Europe Experience – online!

Europaabgeordnete begrüßen neue Internetseite der Initiative Christen für Europa (IXE)

Die Internetseite The Europe Experience ging am 2. April im Europäischen Parlament in Brüssel online. Anwesend waren Europaabgeordnete, Vertreter der Europäischen Kommission, von Nichtregierungsorganisationen und ökumenischen Partnerorganisationen. Renovabis hat die Fertigstellung der Seite finanziell unterstützt. Weiterlesen »

03. April 2014

Für ein offenes Europa

Renovabis-Aktionsausschuss begrüßt Positionspapier zu Migrationsfragen in Europa

Im Rahmen der Frühjahrs-Gremiensitzungen von Renovabis ist ein „Positionspapier zur Diskussion um Arbeitsmigration, Freizügigkeit und Armutszuwanderung innerhalb der EU“ vorgestellt worden. Mehr in unserer Pressemitteilung.

03. April 2014

Der Glöckner von der Michaelskirche

Seit den dramatischen Ereignissen auf dem Euro-Majdan in Kiew sind bereits einige Wochen vergangen. Dennoch ist die Entwicklung innerhalb der Ukraine offen, das Verhältnis zum Nachbarn Russland nachhaltig gestört. Den Kirchen kommt jetzt und auch künftig eine wichtige Rolle zu. Der folgende Beitrag von Paweł Reszka, Journalist und Ukraine-Korrespondent der polnischen katholischen Wochenzeitung „Tygodnik Powszechny“, erinnert an die Vorgänge in Kiew. Weiterlesen »

28. März 2014

Trägerkreis bewilligt mehr als 13,7 Millionen Euro für Projektarbeit in Osteuropa

Die mittel-, ost- und südosteuropäischen Partner von Renovabis dürfen weiterhin mit nachhaltiger Unterstützung rechnen: Ende März hat der Renovabis-Trägerkreis unter Vorsitz des neuen Vorsitzenden der Unterkommission für Mittel- und Osteuropa-Renovabis der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Heiner Koch, mehr als 13,7 Millionen Euro für 299 Projekte bewilligt. Es handelt sich um Hilfsmaßnahmen im kirchlich-pastoralen, im sozialen Bereich und im Bildungswesen – unter anderem für Kinder und Jugendliche, für Alte und Kranke. Mehr in unserer Pressemitteilung.

Nächste Termine

Alle »

18. Mai 2014

Eröffnung der Renovabis-Pfingstaktion

Der Eröffnungsgottesdienst zur Pfingstaktion findet im Bistum Dresden-Meißen statt. Der Gottesdienst mit Bischof Heiner Koch beginnt um 10.00 Uhr in der Kathedrale zur heiligsten Dreifaltigkeit (ehem. Hofkirche).

Uhrzeit: 10.00

28. Mai 2014

Renovabis auf dem 99. Katholikentag in Regensburg

Renovabis ist beim Katholikentag auf der Bühne der Werke und im „Zentrum globale Verantwortung und europäische Nachbarschaft“ mit zahlreichen Veranstaltungen und Gästen aus dem Osten Europas vertreten.

Termin: 28. Mai bis 1. Juni

03. September 2014

18. Internationaler Kongress Renovabis in Freising

Der 18. Internationale Kongress Renovabis findet vom 3. bis 5. September im Asamtheater in Freising statt. Es geht dabei um die Rolle von Kirche und Medien (Arbeitstitel: Kirche - Medien - öffentliche Meinung).