Podcast Fulda Kultur - mit Pfarrer Dr. Thomas Schwartz und sowie Paulina Hauser und Steffen Jahn aus dem Dezernat Weltkirche im Bistum Fulda.
Der Podcast Fulda Kultur wird moderiert vom Schauspieler und Moderator Shaggy Schwarz und präsentiert vom Kulturzentrum Kreuz e.V. mit freundlicher Unterstützung der Stadt Fulda.
05.05.2022 – Podcast

Talk mit Akteuren der Pfingstaktion

Rund um die Renovabis-Eröffnung werden in drei Episoden des Podcasts „Fulda Kultur“ vier Personen vorgestellt: Renovabis-Chef Pfarrer Dr. Thomas Schwartz; Domkapellmeister Franz-Peter Huber sowie Paulina Hauser und Steffen Jahn aus dem Dezernat Weltkirche im Bistum Fulda.

Im Podcast Fulda Kultur empfängt Schauspieler und Moderator Shaggy Schwarz wöchentlich Gäste aus der Fuldaer Kultur-Szene: Kulturschaffende, regionale und überregionale Künstler und Kulturinteressierte kommen hier zu Wort. Rund um die Renovabis-Eröffnung werden in drei Podcast-Folgen folgende Personen vorgestellt:

  • Prof. Thomas Schwartz, Hauptgeschäftsführer von Renovabis
  • Domkapellmeister Franz-Peter Huber sowie
  • Paulina Hauser und Steffen Jahn aus dem Dezernat Weltkirche im Bistum Fulda

Episode 104: Paulina Hauser und Steffen Jahn, Dezernat Weltkirche vom Bistum Fulda

Paulina Hauser und Steffen Jahn vom Dezernat Weltkirche des Bistums Fulda sind in der aktuellen Ausgabe zu Gast. Sie erzählen von ihren unterschiedlichen Wegen dahin, geben einen Einblick in ihre wichtige Entwicklungspolitische Vernetzungs- und Bildungsarbeit, die Beziehungen des Bistums in die Welt, auch in die Ukraine und sprechen auch über die bevorstehende Pfingstaktion in Fulda.

Episode 103: Thomas Schwartz, Priester, Theologe, Autor, Fernsehmoderator

Prof. Dr. Thomas Schwartz, Hauptgeschäftsführer von Renovabis, erzählt über die wichtige Arbeit des Osteuropa-Hilfswerks in vielen Ländern und aktuell in der Ukraine. Außerdem redet über seine Aufgaben als Priester, Honorarprofessor, Fussballfan und Fernsehmoderator.

Präsentiert wird der Podcast vom Kulturzentrum Kreuz e.V. mit freundlicher Unterstützung der Stadt Fulda.

Inhalt erstellt: 05.05.2022, zuletzt geändert: 10.05.2022

Unser Newsletter