Karolina und Boris, Sarajevo
Studierende und Schüler/innen können bei Renovabis ein Praktikum machen.
Foto: Rolf Bauerdick
Stellen und Praktika

Stellenangebote

Offene Stelle: Derzeit suchen wir eine Referentin / einen Referenten für unsere Abteilung Projektarbeit und Länder befristet in Vollzeit.

Offene Stellen

Wir suchen eine/n

Referent/in für unsere Abteilung Projektarbeit und Länder befristet in Vollzeit

Die Aufgaben:

  • Bearbeitung von Projektanträgen auf finanzielle/personelle Hilfen aus einigen Ländern Mittel- und Osteuropas
  • Mitarbeit in der konzeptionellen Weiterentwicklung der Projektarbeit
  • Dialog und Kooperation mit in- und ausländischen Institutionen und Projektpartnern
  • Kooperation mit den inlandsbezogenen Abteilungen/Referaten von Renovabis

Die Anforderungen:

  • Erfahrungen in einer Institution der Entwicklungszusammenarbeit bzw. der weltkirchlichen Zusammenarbeit samt Nachweis entsprechender fachlicher Kompetenz auf der Basis eines abgeschlossenen wissenschaftlichen Studiums
  • Fremdsprachenkenntnisse in Wort und Schrift in Englisch sowie möglichst in einer osteuropäischen Sprache
  • Beherrschung von Instrumenten und Verfahren der Projektentwicklung, -beantragung und -umsetzung
  • Bereitschaft zu längeren Dienstreisen in Länder Mittel- und Osteuropas
  • Zugehörigkeit zur und aktive Identifikation mit der katholischen Kirche

Das Angebot:

  • Ansprechende und herausfordernde Tätigkeit
  • Freiraum für eigenständiges Arbeiten
  • Mitgestaltung der Weiterentwicklung einer international arbeitenden kirchlichen Institution
  • Anstellung und Vergütung erfolgen nach ABD (Analog TVÖD), den arbeitsvertragsrechtlichen Regelungen der bayerischen (Erz-)Diözesen
  • Die Stelle ist auf 18 Monate befristet.

Wenn Sie Ihre Fähigkeiten in eine Einrichtung der Katholischen Kirche einbringen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (Lebenslauf mit Angabe der Konfession, Zeugnisse sowie Qualifikations- und Tätigkeitsnachweise) bis 28.04.2017.

Anfragen und Bewerbungen richten Sie bitte an

Renovabis e.V., Kardinal-Döpfner-Haus, Domberg 27, 85354 Freising,
Herrn Detlef Wilkowski, Telefon: 08161/5309-28, Email: dw@renovabis.de

Praktikum bei Renovabis

Sie sind Student/in, Schüler/in oder befinden sich in einer Ausbildung und haben Interesse an einem Praktikum bei Renovabis, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Informieren Sie sich bitte vorher auf unserer Internet-Seite über unsere abwechslungsreiche Arbeit. Praktika sind sowohl in unserer Inlandsabteilung (Kommunikation und Kooperation) als auch unserer Auslandsabteilung (Projektarbeit und Länder) möglich. Wir bieten laufend Praktikumsplätze an – grundsätzlich können Sie jederzeit starten.

Um das Praktikum lohnend für beide Seiten zu gestalten, bevorzugen wir Vollzeitpraktika für wenigstens vier, besser aber acht Wochen bis maximal drei Monaten während des Studiums. Sollten Sie auf die Semesterferien angewiesen sein, bewerben Sie sich bitte rechtzeitig, da gerade für diesen Zeitraum oft mehrere Studenten einen Praktikumsplatz suchen.
Wichtig ist uns natürlich auch, dass wir in unserer täglichen Arbeit Unterstützung bekommen. In erster Linie soll Ihnen das Praktikum Einblick in die Arbeitsweise eines katholischen Hilfswerks bieten und Ihnen die Möglichkeit geben, sich in unsere vielfältigen Themen einzuarbeiten. Abhängig vom Zeitpunkt und vor allem von der Länge des Praktikums sollen Ihnen auch Aufgaben übertragen werden, die Sie eigenständig bearbeiten. Selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten ist uns dabei sehr wichtig.

Sollte es von Ihrer Hochschule eventuell Vorgaben für das Praktikum geben, schicken Sie uns diese bitte auch gleich zu, damit wir prüfen können, ob wir diese Vorgaben erfüllen können.

Bewerbung

Wenn Sie Interesse an einem Praktikum bei uns haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (bitte mit Lebenslauf und falls vorhanden bisherige Arbeits- / Praktikumszeugnissen, Nachweis über vorgeschriebenes Praktikum) per E-Mail an Herrn Detlef Wilkowski, dw@renovabis.de unter Angabe des von Ihnen gewünschten genauen Zeitraums. Ein kurzes Vorstellungsgespräch nach vorheriger Terminabsprache sollten Sie einplanen.

Inhalt erstellt: 13.10.2016, zuletzt geändert: 23.03.2017