Drei Frauen auf einem Sofa
Caritas-Mitarbeiterin Natalia Lomeiko (Mitte) bei einem Familienbesuch in Zaporizhya. Sie unterstützt viele der aus dem Kriegsgebiet im Osten der Ukraine geflohenen Menschen, die nun ein neues Leben beginnen müssen.
Quelle: Achim Pohl
Stellen und Praktika

Stellenangebote

Arbeiten in einem international tätigen Hilfswerk.

Offene Stellen

Derzeit hat Renovabis keine Stelle zu besetzen.

Wir weisen aber gerne auf ein Stellenangenbot des Internetportals Weltkirche.de hin:

Zum 1. März 2020 sucht das Internetportal weltkirche.de einen einen Online-Redakteur (m/w/d). Das Portal informiert tagesaktuell über die weltkirchliche Arbeit der katholischen Hilfswerke, Diözesen und Ordensgemeinschaften in Deutschland. Bewerbungsfrist: 13. Januar 2020.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung als eine pdf-Datei mit max. 10 MB per E-Mail bis zum 13. Januar 2020 an Herrn Dr. Hartmut Köß im Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, E-Mail: h.koess@dbk.de, Tel.: 0228 / 103-276.

Anfragen und Bewerbungen richten Sie an:

Renovabis e.V.,
Kardinal-Döpfner-Haus,
Domberg 27,
85354 Freising

Herrn Detlef Wilkowski,
Telefon: 08161/5309-28,
E-Mail: DW@renovabis.de
www.renovabis.de

Praktikum bei Renovabis

Sie sind Student/-in, Schüler/-in oder befinden sich in einer Ausbildung und haben Interesse an einem Praktikum bei Renovabis, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Informieren Sie sich bitte vorher auf unserer Internet-Seite über unsere abwechslungsreiche Arbeit. Praktika sind sowohl in unserer Inlandsabteilung (Kommunikation und Kooperation) als auch unserer Auslandsabteilung (Projektarbeit und Länder) möglich. Wir bieten laufend Praktikumsplätze an – grundsätzlich können Sie jederzeit starten.

Um das Praktikum lohnend für beide Seiten zu gestalten, bevorzugen wir Vollzeitpraktika für wenigstens vier, besser aber acht Wochen bis maximal drei Monaten während des Studiums. Sollten Sie auf die Semesterferien angewiesen sein, bewerben Sie sich bitte rechtzeitig, da gerade für diesen Zeitraum oft mehrere Studenten einen Praktikumsplatz suchen.
Wichtig ist uns natürlich auch, dass wir in unserer täglichen Arbeit Unterstützung bekommen. In erster Linie soll Ihnen das Praktikum Einblick in die Arbeitsweise eines katholischen Hilfswerks bieten und Ihnen die Möglichkeit geben, sich in unsere vielfältigen Themen einzuarbeiten. Abhängig vom Zeitpunkt und vor allem von der Länge des Praktikums sollen Ihnen auch Aufgaben übertragen werden, die Sie eigenständig bearbeiten. Selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten ist uns dabei sehr wichtig.

Sollte es von Ihrer Hochschule eventuell Vorgaben für das Praktikum geben, schicken Sie uns diese bitte auch gleich zu, damit wir prüfen können, ob wir diese Vorgaben erfüllen können.

Bewerbung

Wenn Sie Interesse an einem Praktikum bei uns haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (bitte mit Lebenslauf und falls vorhanden bisherige Arbeits- / Praktikumszeugnissen, Nachweis über vorgeschriebenes Praktikum) per E-Mail an Herrn Detlef Wilkowski, dw@renovabis.de unter Angabe des von Ihnen gewünschten genauen Zeitraums. Ein kurzes Vorstellungsgespräch nach vorheriger Terminabsprache sollten Sie einplanen.

Inhalt erstellt: 13.10.2016, zuletzt geändert: 27.11.2019