Sachbearbeiter/in gesucht:Stellenangebot

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

einen/eine Sachbearbeiter/in mit Fremdsprachenkenntnissen

für unsere Abteilung „Projektarbeit und Länder“. Ihre Aufgabe umfasst die Betreuung und Abwicklung von finanziellen Hilfsprojekten in Mittel- und Osteuropa. Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder im Bereich der öffentlichen Verwaltung. Der Umgang mit dem Computer ist Ihnen bestens vertraut. Sehr gute Sprachkenntnisse in Polnisch werden erwartet. Zusätzliche Kenntnisse (ost-)slawischer Sprachen sind hilfreich. Die Bewältigung der vielseitigen Aufgaben bedingt rasche Auffassungsgabe, Flexibilität und hohe Belastbarkeit. Selbständiges und exaktes Arbeiten liegt Ihnen ebenso wie Teamarbeit.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach ABD, den arbeitsvertragsrechtlichen Regelungen der bayerischen (Erz-)Diözesen, die sich am TVÖD orientieren. Von Ihrer Zugehörigkeit zur katholischen Kirche gehen wir grundsätzlich aus.

Wenn Sie Ihre Fähigkeiten in eine Einrichtung der Katholischen Kirche einbringen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (Lebenslauf mit Angabe der Konfession, Zeugnisse sowie Qualifikations- und Tätigkeitsnachweise) bis 30.09.2015.

Anfragen und Bewerbungen sind zu richten an
Renovabis, Kardinal-Döpfner-Haus, Domberg 27, 85354 Freising,
Herrn Detlef Wilkowski, Telefon: 08161/5309-28,
Email: DW@renovabis.de

Inhalt erstellt: 17. Juni 2008, zuletzt geändert: 30. Juli 2015