Akten in einer Hängeregistratur
Stellen und Praktika

Stellenangebote

Wir suchen ab sofort befristet bis 31.12.2027 in Vollzeit (100%) einen Referenten (m/w/d) für unsere Abteilung „Projektarbeit und Länder“.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin befristet bis 31.12.2027 in Vollzeit (100 %) einen

Referenten (m/w/d) für unsere Abteilung Projektarbeit und Länder

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Projektanträgen auf finanzielle Hilfen aus Ländern Mittel- und Osteuropas
  • Mitarbeit in der konzeptionellen Weiterentwicklung der Projektarbeit
  • Auswahl ausländischer Partnerorganisationen sowie Beratung der Partner bei der Konzeption und Durchführung von Projekten
  • Dialog und Kooperation mit in- und ausländischen Institutionen und Projektpartnern
  • Kooperation mit den inlandsbezogenen Abteilungen und Referaten von Renovabis

Unsere Anforderungen / Ihre Qualifikation:

  • Nachweis eines abgeschlossenen wissenschaftlichen Studiums in einem für die Projektsteuerung relevanten Fachbereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Entwicklungsprojekten bzw. Projekten der weltkirchlichen Zusammenarbeit sowie fundierte Kenntnisse der Planung, Steuerung und Abwicklung von Projekten, einschließlich der Beantragung von Kofinanzierungsmitteln, z.B. vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) oder Dritten
  • Fremdsprachenkenntnisse in Wort und Schrift in Englisch (und ggf. Italienisch) sowie möglichst in einer osteuropäischen Sprache – gerne resultierend aus Auslandserfahrung, vorzugsweise in den Partnerländern von Renovabis
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Bereitschaft zu längeren Dienstreisen in Länder Mittel- und Osteuropas, Flexibilität und Eigeninitiative

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem motivierten Team und ein ansprechendes und herausforderndes Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum an. Sie wirken an der Weiterentwicklung einer international arbeitenden kirchlichen Institution mit. Darüber hinaus ermöglichen wir eine flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der gleitenden Arbeitszeit bzw. durch Homeoffice. Anstellung und Vergütung erfolgen nach ABD, den arbeitsvertragsrechtlichen Regelungen der bayerischen (Erz-)Diözesen, die sich am TVÖD orientieren, d. h. incl. aller für den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung. Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche.

Wenn Sie Ihre Fähigkeiten in eine Einrichtung der Katholischen Kirche einbringen möchten, dann schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse sowie Qualifikations- und Tätigkeitsnachweise) bitte bis zum 30. November 2022 per E-Mail an dw@renovabis.de. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Wilkowski (Telefon: 08161/5309-28; E-Mail: dw@renovabis.de; www.renovabis.de ) gerne zur Verfügung.

Wir suchen eine Hilfskraft befristet für Büro und Verwaltung (m/w/d)

Anstellung von vier Wochen bis höchstens drei Monate. Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere das Digitalisieren von Projektakten und deren Archivierung sowie tägliche Servicetätigkeiten (interne Postfahrten mit dem betrieblichen Kfz, sonstige Kurierdienste, Post frankieren etc.), und Mithilfe bei der Aktenablage sowie anderen Bürohilfstätigkeiten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, Sie werden angemessen eingearbeitet. Wir bieten diesen Arbeitsplatz laufend an – grundsätzlich können Sie jederzeit starten. Wir bevorzugen Vollzeitarbeitskräfte für wenigstens vier, besser aber acht Wochen bis maximal drei Monate. Sollten Sie auf Semesterferien angewiesen sein, bewerben Sie sich bitte rechtzeitig, da gerade für diesen Zeitraum oft mehrere Studenten einen Arbeitsplatz suchen.

Wichtig ist uns, dass wir in unserer täglichen Arbeit Unterstützung bekommen. Wir legen daher auf selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten großen Wert. Für diesen Arbeitsplatz ist mindestens der Führerschein Klasse 3 oder B Voraussetzung.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach ABD, den arbeitsvertragsrechtlichen Regelungen der bayerischen (Erz-)Diözesen, die sich am TVÖD orientieren. Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 2 Stufe 2.
Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit bei uns haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (bitte mit Lebenslauf und bisherige Arbeitszeugnissen) per E-Mail an dw@renovabis.de unter Angabe des von Ihnen gewünschten genauen Zeitraums. Ein kurzes Vorstellungsgespräch nach vorheriger Terminabsprache sollten Sie einplanen.

Praktikum bei Renovabis

Sie sind Student/-in, Schüler/-in oder befinden sich in einer Ausbildung und haben Interesse an einem Praktikum bei Renovabis? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Informieren Sie sich bitte vorher auf unserer Internet-Seite über unsere abwechslungsreiche Arbeit. Praktika sind sowohl in unserer Inlandsabteilung (Kommunikation und Kooperation) als auch unserer Auslandsabteilung (Projektarbeit und Länder) möglich. Wir bieten laufend Praktikumsplätze an – grundsätzlich können Sie jederzeit starten.

Um das Praktikum lohnend für beide Seiten zu gestalten, bevorzugen wir Vollzeitpraktika für wenigstens vier, besser aber acht Wochen bis maximal drei Monaten während des Studiums. Sollten Sie auf die Semesterferien angewiesen sein, bewerben Sie sich bitte rechtzeitig, da gerade für diesen Zeitraum oft mehrere Studenten einen Praktikumsplatz suchen.
Wichtig ist uns natürlich auch, dass wir in unserer täglichen Arbeit Unterstützung bekommen. In erster Linie soll Ihnen das Praktikum Einblick in die Arbeitsweise eines katholischen Hilfswerks bieten und Ihnen die Möglichkeit geben, sich in unsere vielfältigen Themen einzuarbeiten. Abhängig vom Zeitpunkt und vor allem von der Länge des Praktikums sollen Ihnen auch Aufgaben übertragen werden, die Sie eigenständig bearbeiten. Selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten ist uns dabei sehr wichtig.

Sollte es von Ihrer Hochschule eventuell Vorgaben für das Praktikum geben, schicken Sie uns diese bitte auch gleich zu, damit wir prüfen können, ob wir diese Vorgaben erfüllen können.

Bewerbung

Wenn Sie Interesse an einem Praktikum bei uns haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (bitte mit Lebenslauf und falls vorhanden bisherige Arbeits- / Praktikumszeugnissen, Nachweis über vorgeschriebenes Praktikum) per E-Mail an Herrn Detlef Wilkowski, dw@renovabis.de unter Angabe des von Ihnen gewünschten genauen Zeitraums. Ein kurzes Vorstellungsgespräch nach vorheriger Terminabsprache sollten Sie einplanen.

Inhalt erstellt: 13.10.2016, zuletzt geändert: 14.11.2022

Unser Newsletter