Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Aktuelles

Überblick
Bildung

Zu Gast in Schulen

Ein Angebot für Schulen in den Bistümern München und Freising, Augsburg, Regensburg, Passau und Eichstätt: Osteuropa kennenlernen – Sr. Nadya Ruzhina aus Bulgarien kommt als Gast in Ihre Schule.

Weiterlesen

Pressemeldungen

14.02.2020

„Selig, die Frieden stiften“

Das Leitwort der Pfingstaktion des katholischen Osteuropa-Hilfswerks Renovabis zitiert 2020 die Bergpredigt (Mt 5,9): „Selig, die Frieden stiften. Ost und West in gemeinsamer Verantwortung“. Erstmals hat das Hilfswerk dieses Jahr einen Länderschwerpunkt für seine Pfingstaktion gewählt: die Ukraine.

Weitere Pressemeldungen »

Hintergrund

Partnerbesuch
„Ein Bistum viermal so groß wie Deutschland“
Ein langjähriger Projektpartner zu Besuch in Freising: Bischof Clemens Pickel aus Saratow an der Wolga kam zu Gesprächen in die Renovabis-Geschäftsstelle und berichtete im Rahmen des wöchentlichen Jour Fixe über die pastoralen Herausforderungen seiner Arbeit in Russland.
Bosnien und Herzegowina
Geflüchtete sind in Bosnien unerwünscht: Kirche hilft trotzdem
In Bihać und dem Camp „Vučjak“, dem in den Medien zu trauriger Berühmtheit gelangten Flüchtlingslager auf einer früheren Müllkippe, ist es in den letzten Tagen viel kälter geworden. Jetzt lehnen die geflüchteten nach dem Augenschein von Monsignore Miljenko Aničić die Nahrung ab — aus Protest.

Aktuell

Jahresaktion von go4peace
Frieden leben! - 12 Friedensgesten für 2020
Die Welt ist zu einem neuen Miteinander gerufen. Der Friede – alles andere als selbstverständlich – wird neu als Gabe und Auf-Gabe entdeckt. Im Frieden mit sich, mit dem Nächsten, mit der Schöpfung und mit Gott zu sein, will entdeckt, gelernt und bewahrt werden. go4peace lädt dazu 2020 ein.
Zwei Jahre nach dem Machtwechsel
Kirche in Armenien: „Wir müssen die Komfort-Zone verlassen"
Fast zwei Jahre nach der „Samtenen Revolution" in Armenien berichtet Erzbischof Abraham Mkrtychyan von der Armenisch Apostolischen Kirche in Jerewan über die Veränderungen nach dem Machtwechsel und die Rolle der Kirche. Sein Fazit: „Wir müssen im Inneren stark werden - und den Frieden bewahren."

Sechs Jahre nach dem Majdan

Vor mittlerweile sechs Jahren gingen Bilder von Straßenkämpfen inmitten der ukrainischen Hauptstadt Kiew um die Welt. Wie ist es heute um die Sitation in der Ukraine bestellt? Dieser Frage geht die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift OST-WEST nach.
Mehr erfahren?

Material

Überblick
Filme

Videos und Kurzclips auf Youtube

Eine Auswahl von Filmen mit Beispielen aus der Projektarbeit von Renovabis haben wir hier zusammengestellt, z.B. zu Projekten aus Bosnien und Herzegowina, Russland, Rumänien oder der Ukraine. Außerdem finden Sie hier aktuelle Kurzclips zur Arbeit von Renovabis.

Weiterlesen
Gruppenarbeit

Geocache für Jugendgruppen

Bringen Sie die Themen „Heiliger Geist“ und „Pfingsten“ zur Sprache - auf spielerische Art, über eine Geocache-Schnitzeljagd. Auch ein Einstieg für die Firmvorbereitung!

Weiterlesen
Kurzinfo

Was ist Renovabis?

Kurz und Knapp das Wichtigste zu Renovabis: Was macht Renovabis? Was heißt Renovabis? Wie hilft Renovabis? Antworten auf diese Fragen bietet diese kompakte Broschüre.

Weiterlesen

Länder & Projekte

Überblick
Förderbereiche

Projektförderung

Renovabis hat seit 1993 rund 23.800 Projekte in 29 Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas unterstützt. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir helfen.

Weiterlesen
Projektablauf

Der Weg eines Projektes

Vom Projektantrag zum Abschluss: wie verläuft ein Projekt bei Renovabis? Welche Bedingungen muss ein Projektantrag erfüllen, wie wird die Mittelverwendung dokumentiert?

Weiterlesen

Über uns

Überblick
Gründungsgeschichte

So entstand Renovabis

Am 3. März 1993 wurde Renovabis von der deutschen Bischofskonferenz gegründet. Lesen Sie mehr über die Hintergründe.

Weiterlesen
Organe

Aufbau und Struktur

Informationen zu den Strukturen der Aktion Renovabis, des Renovabis e.V. und der Geschäftsstelle von Renovabis in Freising

Weiterlesen