26.09.2016 · Papstreise

Papst Franziskus besucht Georgien und Aserbaidschan

Auf der Reise will der Papst "die antiken christlichen Wurzeln auf diesem Boden würdigen - im Geist des Dialogs mit anderen Religionen und Kulturen".

Georgien und Aserbaidschan sind die Stationen der zweiten Reise in den Kaukasus von Papst Franziskus. Im Juni 2016 hatte er bereits Armenien besucht. Auch diese Reise steht im Zeichen von Frieden und Brüderlichkeit. Papst Franziskus will in Georgien und Aserbaidschan nach seinen eigenen Worten „die antiken christlichen Wurzeln auf diesem Boden würdigen — immer im Geist des Dialogs mit anderen Religionen und Kulturen“.

22.09.2016 · Weltjugendtag in Polen

Rappender polnischer Priester zu Gast in Berlin

Rund 200 Jugendliche aus der Erzdiözese Berlin kamen zusammen, um sich gemeinsam über ihre Erlebnisse beim WJT in Krakau auszutauschen.

Rund 200 Jugendliche aus der Erzdiözese Berlin kamen vergangene Woche zu einem WJT-Nachtreffen in die Berliner St.-Hedwigs-Kathedrale. Gemeinsam mit Erzbischof Dr. Heiner Koch feierten sie einen Gottesdienst, in dem sie auch ihren Erlebnissen und Erinnerungen an den Weltjugendtag dieses Jahres in Krakau nachspürten. Der Erzbischof rief die Jugendlichen dazu auf, die Eindrücke und Erfahrungen des Krakauer Weltjugendtages in den Alltag mitzunehmen und weiterzutragen. Beim Treffen mit dabei war, auf Einladung von Renovabis, auch Jakub Bartczak ein polnischer Priester, der leidenschaftlich gern Rap-Musik macht.

20.09.2016 · Abenteuer, Erholung und Ermutigung für Kinder

Feriengrüße aus Kasachstan

Auch dieses Jahr haben die Diözesen religiöse Sommerfreizeiten, die "Ferien mit Gott" für Kinder aus armen Familien organisiert.

„Unser Feriencamp bei den Kolsajskie Seen war ein ganz schönes Abenteuer: wir haben gezeltet, uns im Gletschersee gewaschen, mit dem Auto einen Fluss durchquert und in einer kasachischen Jurte einen Gottesdienst gefeiert,“ schreibt Pfarrer Artur. Er organisiert in der Diözese Almaty für Kinder aus schwierigen familiären Situationen Ferienfreizeiten und freut sich zu sehen, wie gut die paar Tage Auszeit den Kindern tun. - Bitte klicken Sie die Bilder für Großansicht und Beschreibung an.

Mehr Informationen zu “Ferien mit Gott” in Kasachstan.