Winter in Armenien: eine schwere Zeit für alte und vereinsamte Menschen – und Geflüchtete, die in temporären Unterkünften wohnen. Helfen Sie mit, dass diese Menschen gut über den Winter kommen.mehr erfahren

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

IBAN: DE24750903000002211777 (LIGA Bank eG)

Aktuelles

Überblick
Pfingstaktion 2021

Pfarrbriefmäntel

Renovabis bietet gestaltete Pfarrbriefmäntel an, die Sie für Ihre Pfarrnachrichten, Kirchenanzeiger o.ä. verwenden können. So helfen Sie, die Pfingstaktion von Renovabis zu bewerben und können auf einen gestalteten Umschlag im Format A5 zurückgreifen.

Weiterlesen
18.02.2021 – Zeitschrift OST-WEST

Belarus - ein Land im Umbruch

Seit August 2020 ist Belarus – zumindest in den Medien – sehr präsent: Der umstrittene Ausgang der Präsidentenwahlen, die Demonstrationen gegen Machthaber Lukaschenko und die beispiellose Brutalität, mit der Polizei und Geheimdienst gegen die Bevölkerung vorgehen, beherrschen die Schlagzeilen.

Weiterlesen

Pressemeldungen

04.03.2021

„Dunkelheit vor Sonnenaufgang“

Die Situationsbeschreibung „Dunkelheit vor einem Sonnenaufgang“ und der kämpferische Satz „Die Wahrheit wird siegen“ fassen die Äußerungen der beiden Expertinnen zur Situation in ihrem Heimatland Belarus bei einem Online-Podium zusammen.

Weitere Pressemeldungen »
Plakatmotiv zur Renovabis-Pfingstaktion 2019
Schwerpunkt 2021
Pfingstaktion
Mit dem Leitwort „DU erneuerst das Angesicht der Erde. Ost und West in gemeinsamer Verantwortung für die Schöpfung“ nimmt Renovabis für die Pfingstaktion 2021 die ökologischen Herausforderungen und damit unsere christliche Verantwortung für die Schöpfung in den Blick.
Journalismus
Recherchepreis Osteuropa 2021 - Jetzt bewerben!
Renovabis und Hoffnung für Osteuropa stiften Recherchepreis zur fundierten Berichterstattung über die Lebenswelten von Menschen im Osten Europas. Der Preis ist mit bis zu 7.000 € dotiert.
Serbien
Porfirije Peric ist neuer Patriarch der serbisch-orthodoxen Kirche
Die serbisch-orthodoxe Kirche hat einen neuen Patriarchen: Porfirije Peric, der bisherige Metropolit von Zagreb und Ljubljana, wurde jetzt zum neuen Kirchenoberhaupt gewählt. Renovabis gratuliert seinem langjährigen Projektpartner sehr herzlich zur Wahl.
Interview
Flüchtlinge auf dem Balkan: Endstation Bihać?
Die Situation von Flüchtlingen auf dem Balkan ist oft erschreckend. Wir haben mit Msgr. Dr. Miljenko Aničić, Caritasdirektor der Diözese Banja Luka, über Probleme und Perspektiven gesprochen.

Im Fokus: Berufschancen für junge benachteiligte Frauen in Kasachstan

30 Jahre nach Erlangen der Unabhängigkeit ist Kasachstan ein Land mit zwei Gesichtern. Während in den Großstädten das Leben pulsiert, scheint die Zeit auf dem Land stehen geblieben zu sein. Gerade die jungen Frauen dort brauchen Ausbildungskurse, die Kompetenzen und Selbstbewusstsein vermitteln.
Mehr erfahren?

Länder & Projekte

Überblick
Förderbereiche

Projektförderung

Renovabis hat seit 1993 rund 24.250 Projekte in 29 Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas unterstützt. Erfahren Sie mehr darüber, wo und wie wir helfen.

Weiterlesen
Projektablauf

Der Weg eines Projektes

Vom Projektantrag zum Abschluss: wie verläuft ein Projekt bei Renovabis? Welche Bedingungen muss ein Projektantrag erfüllen, wie wird die Mittelverwendung dokumentiert?

Weiterlesen

Über uns

Überblick
Gründungsgeschichte

So entstand Renovabis

Am 3. März 1993 wurde Renovabis von der deutschen Bischofskonferenz gegründet. Lesen Sie mehr über die Hintergründe.

Weiterlesen
Organe

Aufbau und Struktur

Informationen zu den Strukturen der Aktion Renovabis, des Renovabis e.V. und der Geschäftsstelle von Renovabis in Freising

Weiterlesen