Zeichnung: Pfarrer fragt Pfarrsekretätin nach einer Idee für die Predigt
Hier können Sie Predigtskizzen und Vorschläge für Fürbitten herunterladen.
Quelle: Thomas Plassmann
Liturgische Hilfen

Material für den Gottesdienst

Hier finden Sie Elemente zur Vorbereitung eines Gottesdienstes zu Pfingsten oder mit inhaltlichen Bezügen zum Aktionsthema von Renovabis.

Wir empfehlen

Aus Anlass von Allerseelen

Kollekte für die Priesterausbildung

Am Festtag „Allerseelen“ bitten die deutschen Bischöfe gemeinsam mit dem Osteuropa-Hilfswerk Renovabis um Ihre großzügige Spende zugunsten der Priesterausbildung im Osten Europas. Die Kirchen dort brauchen dringend gute Seelsorger aus ihren eigenen Reihen.
Weiterlesen
Pfingstnovene

Pfingstnovene 2020

Die Renovabis-Pfingstnovene, die es nun seit 25 Jahren gibt, eignet sich auch für das Hausgebet, das in diesen Wochen von vielen Menschen wiederentdeckt und geschätzt wird. Die Novene lädt ein, sich mit den Menschen in der Ukraine im Gebet zu verbinden. Es gibt sie auch als Livestream im Internet.
Weiterlesen
Gebetsimpuls

Einladung zum Herzensgebet

Die stete Wiederholung des Namens Jesu, gesungen oder gesprochen, ist eine uralte Gebetsform. Sie hilft, Ruhe zu finden und uns für Gottes Gegenwart bereit zu machen. Pfarrer Dr. Christian Hartl lädt ein, das Herzensgebet kennenzulernen – auch als eine Brücke zur ostkirchlichen Spiritualität.
Weiterlesen

Aktionsheft, Bausteine für den Gottesdienst

Aufruf zur Kollekte und Spende

Aufruf zur Kollekte und Spende (PDF, 73 kB)

Für die Kollektenankündigung im Gottesdienst oder für den Spendenaufruf im Pfarrblatt oder über die Sozialen Netzwerke. In diesen Monaten wird uns in einem Ausmaß wie nie zuvor bewusst, wie wertvoll Gemeinschaft ist – in der Familie, im Freundeskreis, vielfach auch im kirchlichen Leben! Kirchliche Solidarität erbittet in diesen Tagen das Osteuropa-Hilfswerk Renovabis. Denn die Folgen des Corona-Virus treffen auch die Renovabis-Pfingstaktion. Die Pfingstkollekte ist eine wesentliche Säule der enovabis-Projektarbeit. Aber durch die weiterhin starken Beschränkungen des öffentlichen Lebens sind kaum Veranstaltungen in unseren Gemeinden möglich und die Zahl der Gottesdienstbesucher bleibt eingeschränkt. Dennoch geht die Arbeit in den zahlreichen Hilfsprojekten weiter. Menschen in der Ukraine, dem Beispielland der diesjährigen Pfingstaktion, aber auch in zahlreichen anderen Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas, sind auf unsere Solidarität angewiesen. Daher wenden wir uns heute mit folgender Bitte an Sie: Unterstützen Sie die Kollekte großzügig bzw. spenden Sie Ihre Kollekte direkt an Renovabis. www.renovabis.de/pfingstspende, oder: Renovabis e.V., Bank für Kirche und Caritas eG, DE94 4726 0307 0000 0094 00, GENODEM1BKC

Plakat zur Renovabis-Pfingstaktion 2020, A3

Plakat zur Renovabis-Pfingstaktion 2020, A3 (PDF, 2 MB)

Plakat als PDF im Format A3 zum Herunterladen. Das Plakat können Sie in verschiedenen Größen gedruckt bestellen: www.renovabis-shop.de, Tel.: 0241-47986-200, E-Mail: renovabis@eine-welt-mvg.de

Die weltkirchlichen Werke in Deutschland haben für dieses Kirchenjahr ein gemeinsames Jahresthema gewählt. Es lautet: „Frieden leben. Partner für die Eine Welt“. Bei Renovabis haben wir uns in der Vorbereitung der diesjährigen Aktion überlegt, was Menschen wohl in den Sinn kommt, wenn einerseits vom Frieden und andererseits vom Osten Europas die Rede ist. Wir meinen, dass viele spontan an den Krieg in der Ukraine denken. Deshalb haben wir beschlossen, die Ukraine als Beispielland vorzustellen. Auf unserem Plakat sitzt ein kleiner Junge auf den Schultern seines Vaters, hält einen Blumenstrauss und die ukrainische Flagge fest. Ein bisschen verträumt schaut er in die Ferne. Der Vater scheint eher besorgt zu sein. Ist er unsicher, gar ängstlich, was die Zukunft bringen mag?

Pfarrbriefmantel PDF farbig

Pfarrbriefmantel PDF farbig (PDF, 1 MB)

Pfarrbriefmantel für Ihren Pfarrbrief im Format A5. Das Motiv auf der Vorderseite entstand als Gemeinschaftsprojekt der Klasse 5e des Freiburger Sankt-Ursula-Gymnasiums mit ihrem Kunstlehrer Anton Fischer.

Den Pfarrbriefmantel können Sie ab April ab in größerer Stückzahl fertig gedruckt bestellen, Best.-Nr. 181620: www.renovabis-shop.de, Tel.: 0241-47986-200, E-Mail: renovabis@eine-welt-mvg.de

Gebetsbild 2020

Gebetsbild 2020 (PDF, 3 MB)

Das Gebetsbild können Sie im 50er Pack kostenlos bestellen, Bestell-Nr. 1 815 20 www.renovabis-shop.de, Tel.: 0241-47986-200, E-Mail: renovabis@eine-welt-mvg.de

Schülerinnen der Klasse 5e des St. Ursula-Gymnasiums in Freiburg haben mit ihrem Lehrer Anton Fischer das Gebetsbild zum Pfingstfest gestaltet. Als Symbol für den Heiligen Geist wählten sie die Friedenstaube. Assoziationen wie „fliegen – unterwegs sein – frei sein – einer inneren Stimme folgen“ kamen ihnen in den Sinn. Dann folgten sie selbst einem spontanen Impuls: Sie gingen ins Freie, legten sich auf die Erde und hielten ihre bunt bemalten Friedenstauben vor die Unendlichkeit des Himmels. Und sie spürten Individualität, Buntheit, Kreativität, Lebendigkeit, Freude… Heiligen Geist!

Liedvorschlag zur Gottesdienstgestaltung

Renovabis-Lied: Dass erneuert werde (PDF, 432 kB)

„Dass erneuert werde das Antlitz der Erde“ - dieses Lied hat die oberbayerische Liedermacherin Kathi Stimmer-Salzeder aus Aschau am Inn geschrieben und der Aktion Renovabis zu ihrem 15-jährigen Geburtstag im März 2008 geschenkt. Titel und Inhalt ihres neuen Liedes beziehen sich auf Psalm 104 Vers 30, in dem es heißt: „Du erneuerst das Antlitz der Erde“ (Renovabis faciem terrae). Der Name „Renovabis“ leitet sich von dieser Bibelstelle ab.

Link zur Seite mit Notensätzen und Hörbeispiel

Pfingstnovene 2020

Novene 2020

Novene 2020 (PDF, 2 MB)

Neun Tage beten in Solidarität mit den Menschen in Mittel- und Osteuropa. „Gottes Geist schenkt Frieden“ - 25. Pfingstnovene zur Renovabis-Pfingstaktion 2020, von Anna Tomashek-Dobra, angeregt von Großerzbischof Swjatoslaw Schewtschuk. Illustrationen von Margret Russer.

Mit unserer 25. Pfingstnovene wollen wir in besonderer Weise an den Krieg im Osten der Ukraine erinnern und zugleich die Ukraine ein wenig vorstellen. Die diesjährige Novene möchte dazu einladen sich mit den Menschen in der Ukraine im Gebet zu verbinden. Die Novene begleitet Beterinnen und Beter von Christi Himmelfahrt bis zum Pfingstsonntag und eignet sich für das Gebet eines Einzelnen oder als Andacht in der Gemeinde, etwa verbunden mit der Feier der Eucharistie oder integriert in einen anderen regelmäßigen Gottesdienst.

Die Novene können Sie auch in gedruckter Form bestellen: Bestell-Nr. 1 810 20, www.renovabis-shop.de, Tel.: 0241-47986-200, E-Mail: renovabis@eine-welt-mvg.de, DIN A6, 5er-Pack, kostenlos

Дух Божий дарує мир Девʼятниця до Св. Духа 2020

Дух Божий дарує мир Девʼятниця до Св. Духа 2020 (PDF, 2 MB)

Дев'ятниця до Св. Духа від Реновабіс Дух Божий дарує мир видано Реновабіс, Акцією солідарності німецьких католиків з людьми Центральної та Східної Європи Kardinal-Döpfner-Haus, Domberg 27, 85354 Freising www.renovabis.de © Renovabis, березень 2020 Відділ комунікації та кооперації, відділення публікацій

Ми вдячні Анні Томашек-Добра за написання цієї Дев‘ятниці. Також дякуємо його Блаженству Верховному Архаєпископу Святославу Шевчуку, главі Української Греко-Католицької Церкви за передмову.

Inhalt erstellt: 16.02.2017, zuletzt geändert: 30.09.2020