Festschrift "Partnerschaft und Solidarität - 25 Jahre Renovabis"
Die Festschrift "Partnerschaft und Solidarität - 25 Jahre Renovabis" ist im September 2018 im Verlag Friedrich Pustet erschienen.
Foto: Renovabis
Festschrift

Partnerschaft und Solidarität

Zum 25-jährigen Bestehen von Renovabis ist eine Festschrift erschienen. Sie wirft einen Blick zurück auf die Gründungsphase von Renovabis, befasst sich mit aktuellen Herausforderungen und läßt Projektpartnerinnen und Projektpartner zu Wort kommen.

Renovabis, die Solidaritätsaktion der deutschen Katholiken mit den Menschen in Mittel- und Osteuropa, begeht 2018 ihr 25-jähriges Gründungsjubiläum. Die Publikation wirft nicht nur einen Blick auf die Entwicklung des Hilfswerks und konkrete Projekte, thematisiert werden vielmehr aktuelle Herausforderungen, etwa die Ost-West-Migration in Europa oder noch andauernde Transformationsprozesse in den mittel- und osteuropäischen Ländern. Einen weiteren Schwerpunkt bilden nach dem Ende des Kommunismus möglich gewordene kirchliche Aufbrüche und Fragen der Ökumene zwischen den Kirchen in Osteuropa. Eine Sammlung von Zeugnissen und Einschätzungen langjähriger Wegbegleiter von Renovabis bietet interessante Außenperspektiven auf das Wirken der Solidaritätsaktion. Abgerundet wird die Publikation durch fotografische Impressionen aus 25 Jahren Renovabis. (Verlagsinfo)

Bezugsmöglichkeit und Preis

  • Publikation bestellen: verlag-pustet.de/shop,
    Preis: 24,95 € (inklusive MwSt.), versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
    ISBN/EAN: 9783791729879, Umfang: 200 Seiten, durchgehend bebildert, Format 21x26cm

Das könnte Sie auch interessieren

25 Jahre Renovabis

Es darf gefeiert werden…

Vor 25 Jahren beschlossen die deutschen Bischöfe die Gründung von Renovabis. Am Mittwoch wurde am wöchentlichen Jour Fixe der Geschäftsstelle der Geburtstag mit Kaffee und Kuchen gefeiert.
Personalia

Verabschiedung Dr. Albert

Nach mehr als 22 Jahren geht der Dienst von Dr. Gerhard Albert für Renovabis am 31. August 2018 zu Ende. Ende Juli verabschiedete er sich im Kreise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle.
Transparenz

Jahresbericht und Transparenz

Den aktuellen Jahresbericht zum Herunterladen und Infos rund um das Thema Transparenz finden Sie auf dieser Seite.
Inhalt erstellt: 28.09.2018, zuletzt geändert: 01.10.2018