Werbematerial zum Thema "Eine Spende als Geschenk"
Für Spendengeschenke haben wir schöne Karten vorbereitet.
Foto: Daniela Schulz / Kartenmotiv: Harald Oppitz
Freude machen

Eine Spende verschenken

Sie sind noch auf der Suche nach einem Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag? Verschenken Sie eine Spende! Damit tun Sie Gutes und helfen nachhaltig.

Ob Weihnachten oder Ostern, ein Geburtstag oder eine Taufe, Namenstag oder ein Dankeschön, ein Krankenbesuch oder eine Entschuldigung - für ein Geschenk oder eine kleine Aufmerksamkeit gibt es immer einen Anlass. Die Suche nach einem passenden Geschenk ist jedoch bisweilen nicht ganz einfach. Wir haben eine Idee: Verschenken Sie doch eine Spende.

Mit einer Spende an Renovabis tun Sie Gutes und helfen bedürftigen Menschen im Osten Europas nachhaltig. Dafür gibt es eine Spendenurkunde, mit der Sie Ihren Lieben eine Freude machen können. Das Motiv unterscheidet sich je nach Anlass: Sie können wählen zwischen einer Urkunde mit einem Weihnachtsmotiv, einem Geburtstagsmotiv oder einem allgmeinen Motiv.

So funktioniert es:

Klicken Sie auf unser Onlinespendenformular und beachten Sie bitte beim Ausfüllen folgende Schritte:

  1. Klicken Sie im Onlinespendenformular auf den Button „Geschenkspende“.
  2. Füllen Sie das Formular mit den nötigen Angaben aus und nennen Sie im Feld Nachricht den Namen der oder des Beschenkten sowie den Anlass (Geburtstag, Weihnachten, Sonstiges).
  3. Geben Sie an, ob Sie die Spendenurkunde per Post oder per E-Mail erhalten möchten.

Wir schicken Ihnen die Spendenurkunde je nach Wunsch per Post oder E-Mail.

Liegt der Spendenbetrag über 100 Euro, erhalten Sie automatisch eine Spendenquittung. Auf Wunsch stellen wir auch für jeden darunterliegenden Betrag eine Bestätigung aus.

Sie können uns auch gerne eine E-Mail mit den nötigen Angaben senden oder rufen Sie uns einfach an.

Eine Spende verschenken: warum und wie?

Inhalt erstellt: 22.12.2016, zuletzt geändert: 01.03.2017