Internationale Jugendbegegnungen :GoEast - Katholisches Förderprogramm für Jugendbegegnungen

Renovabis unterstützt mit GoEast Jugendbegegnungen und Projekte für Verständigung, Dialog und Versöhnung von West und Ost.

NEU im Januar 2017:

Überblick über Finanzierungsmöglichkeiten für Jugendbegegnungen in den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas: auf 6 Seiten werden Einrichtungen und ihre Förderbedingungen kompakt vorgestellt.

Jugendbegegnungen brauchen Anreize und Angebote und nichtzuletzt auch finanzielle Förderung. Im Mai 2008 hat Renovabis in Kooperation mit der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj) und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) das Förderprogramm GoEast für europäische Jugendbegegnungen gestartet.

GoEast unterstützt vielfältige Programmformate im Bereich europäischer Jugendbegegnungen, einschließlich Programmen für den Fachkräfteaustausch. Wir fördern Veranstaltungen zu Glauben und Religion sowie Themen wie Demokratieentwicklung, Integration von Minderheiten, Migration und Ökologie.

Laden Sie hier die Informationen und Antragsdokumente herunter:

Beispiele von geförderten Jugendbegegnungen im Sommer 2015

Kontakt

Partnerschaften und Dialog, Freiwilligendienst

Thomas Müller-Boehr,
Renovabis, Domberg 27, 85354 Freising
Tel.: (08161) 5309-46, Fax: (08161) 5309-44
E-Mail: mb@renovabis.de

Sachbearbeitung Partnerschaften

Irmgard Fenderl
Renovabis, Domberg 27,
85354 Freising
Tel.: (08161) 5309-51,
Fax: (08161) 5309-44
E-Mail: fe@renovabis.de

Inhalt erstellt: 25. September 2008, zuletzt geändert: 11. Januar 2017