Abbildung Infobroschüre über Renovabis
Die Broschüre über die Arbeit von Renovabis gibt es im Format A5 und A6.
Foto: Renovabis / Achim Pohl
Kurzinfo

Was ist Renovabis?

Kurz und Knapp das Wichtigste zu Renovabis: Was macht Renovabis? Was heißt Renovabis? Wie hilft Renovabis? Antworten auf diese Fragen bietet diese kompakte Broschüre.

Kurz und knapp

  • Renovabis unterstützt soziale, pastorale und Bildungsprojekte in 29 Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas.
  • setzt sich ein für Begegnung, Dialog und Partnerschaft zwischen Ost und West.
  • hat 2017 691 Projekte für 29,13 Mio. Euro gefördert
  • wurde 1993 gegründet von der Deutschen Bischofskonferenz, auf Anregung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken; Sitz in Freising
  • die Kollekte für Renovabis ist am Pfingstsonntag

Was ist Renovabis?

Renovabis ist die Solidaritätsaktion der deutschen Katholiken mit den Menschen in Mittel- und Osteuropa. Im März 1993 wurde Renovabis von der Deutschen Bischofskonferenz auf Anregung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken gegründet. Es ist damit das jüngste der sechs weltkirchlichen katholischen Hilfswerke
in Deutschland: Misereor, Adveniat, Renovabis, Missio, Caritas International, Kindermissionswerk „Die Sternsinger“.

Was heißt Renovabis?

Der Name stammt aus Psalm 104: „Du (Gott) wirst das Antlitz der Erde erneuern“, lateinisch: renovabis faciem terrae. Renovabis heißt also „Du (Gott) wirst erneuern“.

Was macht Renovabis?

Projektarbeit

Renovabis unterstützt Projekte zur Erneuerung des kirchlichen und gesellschaftlichen Lebens in den ehemals kommunistischen Ländern. Renovabis fördert keine eigenen
Projekte, sondern wird dort tätig, wo Partner um die Unterstützung konkreter Projekte bitten. mehr dazu

Partnerschaft und Dialog

Begegnung und Versöhnung der Christen in Europa zu fördern, ist im Statut von Renovabis verankert. Darum setzt Renovabis sich dafür ein, dass Menschen aus Ost und West sich kennenlernen, und unterstützt Gruppen aus Deutschland dabei,
Kontakt z. B. mit Pfarrgemeinden im Osten Europas aufzunehmen. mehr dazu

Kurzinfo herunterladen

Diese Kurzinfo können Sie herunterladen, oder auch bei uns in gedruckter Form bestellen. Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie an: info@renovabis.de, Tel.: 08161-5309-49 oder -69.

Mehr Infos über die Arbeit von Renovabis

Helfen in Osteuropa

Renovabis in Kürze

In 29 Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas ist Renovabis tätig: von Albanien bis Weißrussland, von Estland bis Tadschikistan.
Transparenz

Jahresbericht und Transparenz

Den aktuellen Jahresbericht zum Herunterladen und Infos rund um das Thema Transparenz finden Sie auf dieser Seite.
Material

Publikationen

Einen Überblick über Publikationen von Renovabis zum Bestellen oder Herunterladen erhalten Sie auf dieser Seite.
Inhalt erstellt: 19.10.2018, zuletzt geändert: 22.11.2018