Blick auf die Orgel in der Jakobuskathedrale in Görlitz
Blick auf die Orgel in der Jakobuskathedrale in Görlitz
Foto: Frank Vincentz, CC BY-SA 3.0
Pfingstaktion

Pfingstaktion 2017: Abschluss im Bistum Görlitz

02.06.2017 bis 04.06.2017

Vom 2. Juni bis zum Pfingstsonntag, dem 4. Juni 2017 war Renovabis mit Gästen aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa zu Gast im Bistum Görlitz.

Impressionen vom Aktionsabschluss im Bistum Görlitz

Aus dem Programm

Freitag, 2. Juni 2017, vormittags

Schulbesuche mit Gästen aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa

Freitag, 2. Juni 2017, 15.00

Gemeinsames Gebet in Zgorgelec

Renovabis faciem terrae – Gemeinsames Gebet um den Heiligen Geist vor Pfingsten mit der polnischen Gemeinde in der St. Bonifatius-Kirche in Zgorzelec, im Anschluß: Begegnungsfest

Freitag, 2. Juni 2017, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Gemeindeabend mit den Renovabis-Gästen

Gespräche über die Renovabis-Arbeit in Osteuropa, insbes. über Projekte in der Ukraine und in Russland im Klemens-Neumann-Heim bei St. Jakobus

Samstag, 3. Juni 2017, ab 16.30 Uhr

„Bleiben oder gehen?“ - Begegnungsabend

Programm mit Gästen in Cottbus im St. Johanneshaus in Cottbus

Sonntag, 4. Juni 2017, 10.00 Uhr

Pfingstgottesdienst mit Firmung

Abschluss der Renovabis-Pfingstaktion in der St. Jakobus-Kathedrale in Görlitz. Im Anschluss an den Pfingstgottesdienst eröffnen Bischof Wolfgang Ipolt und Erzbischof
Józef Kupny am 4. Juni gegen 12 Uhr die deutsch-polnische Ausstellung „Pojednanie/
Versöhnung in Progress“ der Maxmimilian-Kolbe-Stiftung auf der Görlitzer Altstadtbrücke. In diesem Rahmen wird es eine kleine Agape-Feier geben und es besteht die Möglichkeit zu Begegnung und Austausch.

Gäste in Görlitz

Pater Stefan Lipke SJ

Vita Pater Stephan Lipke SJ (PDF, 42 kB)

Stephan Lipke lebt seit 2011 in Russland. Er ist Pfarrer im sibirischen Tomsk und arbeitet als Schulseelsorger und Lehrer. Daten, Themen und Zitate von und über P. Stephan Lipke SJ erfahren Sie in der Biografie.

Sr. Teodora Shulak MSsR

Vita Sr. Teodora Shulak MSsR (PDF, 150 kB)

Schwester Teodora Shulak ist Mitbegründerin der Gemeinschaft der Missionsschwestern des Heiligsten Erlösers der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche (UGKK) in Lwiw und seit 2013 Oberin der Gemeinschaft der Provinz Ukraine. Daten, Themen und Zitate von und über Sr. Theodora Shulak MSsR erfahren Sie in der Biografie.

Inhalt erstellt: 29.09.2016, zuletzt geändert: 09.06.2017