Konzerte im Fuldaer Dom: Was Ost und West verbinden kann. Die Aufführungen finden am 21. Mai 2022 um 17.30 Uhr und 20.00 Uhr statt.
Die Aufführungen finden am 21. Mai 2022 um 17.30 Uhr und 20.00 Uhr statt.
Musik

Konzerte im Fuldaer Dom

21.05.2022, 20:00 Uhr

Werke von A. Pärt, J. D. Zelenka, Ē. Ešenvalds und J. V. Meder, präsentiert vom Floridante Barockorchester aus Estland, dem Domchor Fulda und dem JugendKathedralChor Fulda unter der Leitung von Domkapellmeister Franz-Peter Huber.

Die Aufführung von Musik aus Osteuropa zeigt Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu der westlich geprägten Tonkunst auf. Kontraste und Übereinstimmungen entstehen durch die kulturellen Prägungen der jeweiligen Gesellschaft, aus deren Traditionen eine individuelle Klangsprache gewachsen ist. Die im Konzert erklingenden Stücke sind vor allem getrennt durch die Jahrhunderte, die zwischen ihrer Entstehung liegen und damit durch die veränderten Darstellungsformen der Musik. Das Floridante Barockorchester Estland/Deutschland präsentiert mit dem JugendKathedralChor und dem Domchor Fulda Werke von Jan Dismas Zelenka, Johann Valentin Meder, Ēriks Ešenvalds sowie dem wohl bekanntesten Vertreter zeitgenössischer estnischer Musik Arvo Pärt.

Inhalt erstellt: 04.05.2022, zuletzt geändert: 04.05.2022

Unser Newsletter