Drei tanzende Menschen stehen für das Motto der Renovabis-Pfingstaktion 2018: "miteinander. versöhnt. leben. Gemeinsam für ein solidarisches Europa!"
Motto der Renovabis-Pfingstaktion 2018: "miteinander. versöhnt. leben. Gemeinsam für ein solidarisches Europa!"
Foto: Annette Hempfling unter Verwendung von tobi.tobsen/photocase.de
Thema Versöhnung

Pfingstaktion 2018

Verständigung und Versöhnung im Osten Europas standen im Mittelpunkt der Pfingstaktion von 2018.

Pfingstaktion 2018

„miteinander. versöhnt. leben. Gemeinsam für ein solidarisches Europa!“

Die Aktion wurde im Bistum Rottenburg-Stuttgart eröffnet und im Bistum Erfurt beendet.

Themen der Pfingstaktion 2018: Wir wollen...

Verständnis wecken und sensibilisieren

Wir wollen – mit Blick auf unsere Partnerländer im Osten Europas, aber auch auf unsere eigene Gesellschaft – sensibilisieren für gewaltbelastete Vergangenheit und ihre Folgen, für aktuelle Konflikte und für Verständigungsprobleme in Europa.

Verständigung und Versöhnung fördern

Wir wollen zeigen, wie Renovabis gemeinsam mit seinen Partnern vor Ort Begegnung, Verständigung und Versöhnung im Osten Europa, insbesondere aber auch zwischen Ost und West in Europa, fördert.

Helfen, dass Menschen im eigenen Umfeld aktiv werden

Wir werben um Unterstützung der Arbeit von Renovabis und wollen in Ost und West Impulse geben zum eigenen Engagement. Dabei richten wir den Appell an alle, Verständigung und Versöhnung gerade auch im eigenen Umfeld zu fördern.

Impressionen von Pfingstaktionen

Infostand am Marienplatz in Freising. Die Besucher konnten sich über die Arbeit von Renovabis informieren, Gegenstände ertasten und Gewürze am Geruch erkennen.<br><small class='stackrow__imagesource'>Foto: Burkhard Haneke, Renovabis</small>
Infostand am Marienplatz in Freising im Jahr 2016: Die Besucher konnten sich über die Arbeit von Renovabis informieren, Gegenstände ertasten und Gewürze am Geruch erkennen.
Foto: Burkhard Haneke, Renovabis
Sr. Teodora Shulak MSsR berichtete Pfarrer Norbert Joklitschke und den Interessierten aus der Ukraine. Die Situation für die Menschen in dem Land gestaltet sich schwierig. Im Osten des Landes herrscht Krieg und die Folgen davon sind im ganzen Land zu spüren. Dennoch konnte Sie aus ihrer Arbeit in Lviv (Lemberg) auch viele hoffnungsvolle Aufbrüche berichten.<br><small class='stackrow__imagesource'>Foto: Simon Korbella</small>
Sr. Teodora Shulak MSsR berichtete 2018 im Bistum Görlitz über ihre Arbeit in der Ukraine.
Foto: Simon Korbella

Material zur Pfingstaktion 2018

2018 | Themenheft

2018 | Themenheft (PDF, 6 MB)

Das neue Renovabis-Themenheft „miteinander. versöhnt. leben – Gemeinsam für ein solidarisches Europa“ bereitet Impulse und Hintergründe mit Fakten und Reportagen über die Situation von Menschen in den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas auf.

Das Themenheft ist Anregung für den Pfarrgemeinderat, die Geistlichen, Verbände, Lehrerinnen und Lehrer und Eine-Welt-Initiativen gedacht. Das je aktuelle Aktionsheft kann auch als gedrucktes Exemplar im www.renovabis-shop.de bestellt werden, Tel.: 0241-47986-200, E-Mail: renovabis@eine-welt-mvg.de.

2018 | Renovabis-Pfingstnovene "miteinander.versöhnt.leben"

2018 | Renovabis-Pfingstnovene "miteinander.versöhnt.leben" (PDF, 4 MB)

Für die Pfingstnovene 2018 bereitete Pastor Meinolf Wacker aus dem Erzbistum Paderborn Texte, Gebete und Denkanstöße vor, die im Kontext seiner langjährigen Arbeit mit Jugendlichen in Osteuropa entstanden. Gemäß des Renovabis-Jahresmottos „miteinander.versöhnt.leben“ werden wir dazu aufgefordert, die große kulturelle Vielfalt Europas zu erkennen und ein wertschätzendes, versöhnliches Miteinander zu etablieren. Dabei kommt es nicht darauf an, zu welcher Religion wir uns bekennen, aus welchem Land wir stammen oder wie alt wir sind – nur mit Respekt, gegenseitigem Zuhören und Nächstenliebe können wir Brücken bauen. Die Pfingstnovene eignet sich als persönliche oder gemeinsame Vorbereitung auf das Pfingstfest und kann als Impuls in eine Andacht oder Eucharistiefeier integriert werden. Bestellen Sie die Novene kostenlos im www.renovabis-shop.de.

Gottesdienstbausteine

Aktionsmaterial

Lesen Sie auch

Hintergrund

Pfingstaktion 2019

In der Pfingstaktion, der Kampagnenzeit vor Pfingsten, stellen wir unsere Arbeit mit einem jährlichen Schwerpunktthema vor. Im Jahr 2019 geht es um das Thema Bildung.
Aktionsmaterial

Material zur Pfingstaktion 2019

Das Thema Bildung steht im Mittelpunkt der Pfingstaktion 2019 von Renovabis. Bitte helfen Sie mit, unsere Arbeit zu unterstützen. Aktionsmaterial können Sie in Papierform bestellen oder digital herunterladen.
Helfen Sie mit

Aktuelle Spendenprojekte

Hier stellen wir Projekte vor, die aktuell Hilfe benötigen und die Sie direkt unterstützen können.
Inhalt erstellt: 22.11.2018, zuletzt geändert: 12.02.2019