Jahresbericht 2017: Detail Bilanz
Jahresbericht 2017: Detail Bilanz
Foto: Renovabis
12.04.2018 – Kurzüberblick

2017: Zahlen, Daten, Fakten

Rund 29 Millionen Euro konnte die Solidaritätsaktion Renovabis auch im Jahr 2017 wieder in Projekte von Partnern in 29 Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas investieren. Zahlen aus dem Jahr 2017 in der Übersicht.

Finanz- und Projektzahlen

Finanzielles Gesamtaufkommen 2017

Im Jahr 2017 standen Renovabis finanzielle Mittel in Höhe von rund
35,61 Mio. Euro zur Verfügung (2016: 35,54 Mio. Euro)

Entwicklung bei Spenden und Kollekten

Kollekten 2017: 4,68 Mio. Euro (2016: 4,75 Mio. Euro)
Spenden 2017: 6,41 Mio. Euro (2016: 6,46 Mio. Euro)

Renovabis-Stiftung

Stiftungsvermögen 2017 gesamt: 5,7 Mio. Euro (2016: 3,5 Mio. Euro)

Projektförderung 2017

691 Projekte in 29 Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas mit einer Summe von 29,13 Mio. Euro, davon für

  • kirchlich-pastorale Aufgaben: 11,12 Mio. Euro (366 Projekte)
  • soziale Aufgaben und Bildungsprojekte: 14,47 Mio. Euro (181 Projekte)
  • weitere Aufgaben (u.a. Förderung von Laienstrukturen in der Kirche, Medienprojekte): 3,54 Mio. Euro (144 Projekte)

Veranstaltungen 2018 / 2017

Pfingstaktion

26. Renovabis-Pfingstaktion, 19. – 22. April 2018, Leitwort: „miteinander.versöhnt.leben – Gemeinsam für ein solidarisches Europa!“, bundesweiter Auftakt im Bistum Rottenburg-Stuttgart, Abschluss im Bistum Erfurt.
25. Renovabis-Pfingstaktion, 14. Mai – 4. Juni 2017, Leitwort: „Bleiben oder gehen? – Menschen im Osten Europas brauchen Perspektiven“, bundesweiter Auftakt im Erzbistum Köln, Abschluss im Bistum Görlitz.

Internationaler Kongress

22. Internationaler Kongress Renovabis, 26. und 27. September 2018 in Berlin zum Thema „Erinnerung und Aufbruch. Wege zur Versöhnung in Europa“.
21. Internationaler Renovabis-Kongress, 6. – 8. September 2017 in München zum Thema: „Die Krise als Chance für Europa! Die Verantwortung der Kirchen“.

Partnerschaftstreffen

26. Renovabis-Partnerschaftstreffen, 7. – 8. Dezember 2018 in Bensberg
25. Renovabis-Partnerschaftstreffen, 8. – 9. Dezember 2017 in Bensberg mit dem Schwerpunktthema „Erinnern und Versöhnen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa“.

Publikationen

Zeitschrift „OST-WEST. Europäische Perspektiven“: 2017 (18. Jahrgang):

Heft 1: „Berge in Mittel- und Osteuropa“;
Heft 2: „Slowenien“;
Heft 3: „Populismen in Europa“;
Heft 4: „100 Jahre Oktoberrevolution. Eine alternative Chronik der Sowjetunion“.

Spendensiegel

Renovabis trägt das DZI-Spendensiegel des „Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen“.

Lesen Sie auch

Organe

Aufbau und Struktur

Informationen zu den Strukturen der Aktion Renovabis, des Renovabis e.V. und der Geschäftsstelle von Renovabis in Freising
Weiterlesen
Aktionsmaterial

Material zur Pfingstaktion 2018

Verständigung und Versöhnung: darum geht es bei der Pfingstaktion 2018 von Renovabis. Bitte helfen Sie mit, unsere Arbeit zu unterstützen. Aktionsmaterial können Sie in Papierform bestellen und herunterladen.
Weiterlesen

Kontakt zur Pressestelle

Dr. Markus Ingenlath

Dr. Markus Ingenlath

Geschäftsführer, Leiter der Abteilung Kommunikation und Kooperation
Tel: 08161 5309-17
Fax: 08161 5309-44
Thomas Schumann

Thomas Schumann

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Publikationen
Tel: 08161 5309-35
Fax: 08161 5309-44
Simon Korbella

Simon Korbella

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Medien
Tel: 08161 5309-14
Fax: 08161 5309-44
Inhalt erstellt: 16.04.2018, zuletzt geändert: 16.04.2018